Gästeführungen im Prälatenstock

Möchten Sie die Klosteranlage von Raitenhaslach nicht nur von außen genießen? Mit unserer Gästeführung öffnen wir die Türen der historischen Räumlichkeiten des TUM Akademiezentrums und gewähren unverhoffte Einblicke.

Der Prälatenstock wurde einst als repräsentatives Gästehaus des Klosters erbaut. Das Gebäude zeugt von dem hohen gesellschaftlichen Status Raitenhaslachs, den es als eine der bedeutendsten bayerischen Zisterzienserabteien im 18. Jahrhundert einnahm. Der Prälatenstock birgt mit den einzigartigen Fresken des Papstzimmers und der Aula maior wahre Kunstschätze, die lange im Verborgenen lagen.

Als „Goldstandard” der Bayerischen Denkmalpflege gilt die jüngst abgeschlossene Restaurierung des Prälatenstocks und des Festsaaltrakts. Aufschlussreiche Informationen zur Sanierungsphase und zum derzeitigen Betrieb runden unsere Gästeführung ab. Wenden Sie sich für eine individuelle Terminabsprache unter Tel. 089 289 26600 oder per E-Mail direkt an unser Team.


Für Einzelpersonen, Familien und Kleingruppen haben wir öffentliche Führungen eingerichtet. Die Teilnahme erfolgt nur nach Voranmeldung unter Tel. 089 289 26600 oder raitenhaslach@tum.de .

Termine öffentliche Führungen 2022:

  • 09. Juli
  • 24. September
  • 15. Oktober (abgesagt!)
  • 19. November (abgesagt!)

(Änderungen vorbehalten)

  • Dauer der Führung: ca. 60 Minuten
  • Höhepunkte: Roter Salon, Papstzimmer, Aula maior, Gartenstöckl
  • Sprachen: Deutsch oder Englisch
  • Eintrittspreis: 9,00 EUR pro Person, Gruppen ab 26 Personen: 7,50 EUR pro Person
  • Termine nur nach individueller Absprache unter Tel. 089 289 26600 oder raitenhaslach@tum.de


Achtung: Die ehemalige Klosterkirche ist nicht Teil unserer Gästeführung. Für eine Kirchenführung wenden Sie sich bitte an das Pfarrbüro in Raitenhaslach (Tel. 08677 2133, E-Mail: pfarramt.raitenhaslach@bistum-passau.de) oder die Burghauser Touristik GmbH (Tel. 08677 887140, E-Mail: info@visit-burghausen.com).